Lehener Str. 48, 79106 Freiburg

Über mich

Mein Ansatz

So sehr manchmal alles verworren und wie ein großer Knoten erscheint, jeder Mensch hat grundlegend positive Potentiale und Selbstheilungskräfte.

Jedes Team, jedes System trägt die Fähigkeit zur Neuorganisation und Entwicklung in sich. Hier setze ich an, schaue nach individuellen Ressourcen und schaffe Freiräume, die eine positive Entwicklung ermöglicht.

Ich arbeite in Einzeltherapie, mit Paaren, Familien und Kleingruppen. Die Arbeit mit Familien und in Kleingruppen erfolgt in der Regel gemeinsam mit einem Co-Therapeuten.

Langjähriger Erfahrungsschatz

Als Mutter von drei Adoptivkindern habe ich auch über meinen Beruf hinaus ganz persönliche Erfahrungen, die in der Arbeit mit Paaren, Familien und Adoptivfamilien sehr wertvoll sind.

Ich verfüge über langjährige Erfahrung und besondere Qualifikationen in der Therapie von Familien, Psychotrauma-Betroffenen und Menschen mit schweren Alkohol-, Drogen- und Gewaltproblemen.

Diplom-Psychologin Barbara Trenkle - Psychologische Praxis in Freiburg

Zu meiner Person

  • Geboren im Markgräflerland
    • seit 1990 verheiratet, 3 Kinder
    • Besuch des deutsch-französischen Gymnasiums in Freiburg
    • Ausbildung als medizinisch-technische Assistentin, mehrjährige Tätigkeit in einem großen medizinischen Labor in Freiburg und in Singen
    • Studium der Psychologie an der Universität Konstanz mit dem Schwerpunkt Neuropsychologie
    • Im Rahmen wissenschaftlicher Tätigkeit und Diplomarbeit Arbeit u. a. mit geistig und körperlich behinderten Kindern, Nebenfach Studium der Sportwissenschaften
    • Zulassung zur Ausübung der Heilkunde über die Stadt Weingarten im Jahr 1997
  • Seit 1997 als Diplom-Psychologin selbständig tätig
    • Im Bereich Fahreignungsbegutachtung bis 2007
    • Im Bereich Psychotherapie
  • Gründung einer eigenen Praxis für Einzel- Paar- und Familientherapie im Jahr 2007
    • Systemische Therapeutin / Familientherapeutin (DGSF)
    • Fachpsychotherapeutin für Psychotraumatologie (SIPT/DIPT)
    • European Certificate in Psychology
    • Tätigkeit als Verkehrspsychologin und Psychotherapeutin in eigener Praxis
    • Tätigkeit als Paar- und Familientherapeutin in eigener Praxis
    • Mehrere Jahre Tätigkeit als Psychotherapeutin für die forensische Ambulanz Baden im Bereich der Akutversorgung von Opfern von Gewalt- und Sexualstraftaten
    • Fachpsychologin für Verkehrspsychologie (BDP) seit dem Jahr 2000